Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemeldungen aus Teltow-Fläming

Helmut Scholz, Mitglied des Europäischen Parlaments

Erklärung zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe: Hiroshima und Nagasaki mahnen. Wann wird nukleare Abrüstung endlich Realität?

Am 6. August 1945 fiel erstmals in der Menschheitsgeschichte eine Atombombe auf eine Stadt – abgeworfen von US-amerikanischen Truppen auf das japanische Hiroshima. Nur drei Tage später erfolgte der Abwurf auf das 400 Kilometer entfernte Nagasaki. Über 200.000 Menschen, nahezu ausnahmslos Zivilisten, starben unmittelbar und in den Wochen nach dem... Weiterlesen


Sebastian Walter, Mitglied des Landtages Brandenburg

AfD – Es gärt so, dass es stinkt!

Nach seinem Rauswurf aus der Partei lässt der ehemalige Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz sein Amt als Fraktionschef im Landtag einstweilen ruhen. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Landtag Brandenburg, Sebastian Walter: Die AfD bleibt ein „gäriger Haufen“. Das ist ein Zitat von Gauland und er sagte dies im März 2016.... Weiterlesen


Sebastian Walter, Mitglied des Landtages Brandenburg

Rot-Schwarz-Grüne-Landesregierung verschiebt Mindestlohn-Erhöhung

Die Erhöhung des Brandenburger Vergabemindestlohns auf 13 Euro pro Stunde verschiebt sich. Nun soll der Gesetzentwurf erst Ende des Jahres kommen. Dazu erklärte der Co-Vorsitzende der LINKEN im Landtag, Sebastian Walter: "Gerade in Zeiten von Corona ist diese Erhöhung dringend notwendig, denn das Geld fehlt mehr denn je in vielen Haushalten mit... Weiterlesen

Pressemeldungen aus Brandenburg

Pressemitteilung

Beschäftigte haben vernünftigen Mindestlohn verdient

Zur Ankündigung der Landesregierung, die Erhöhung des Landesvergabemindestlohns zu verschieben, erklärt Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE. Brandenburg: Weiterlesen


Pressemitteilung

Zum Wiederaufbaufonds und mehrjährigem Finanzrahmen

Nach vier Tagen zäher Verhandlungen zum Wiederaufbaufonds und Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 legt der Europäische Rat heute ein Ergebnis vor. Helmut Scholz, Brandenburger Europaabgeordneter der LINKEN, sieht die Gipfelergebnisse kritisch: Weiterlesen


Pressemitteilung

Hartz IV – auch weiter Armut per Gesetz

Die Ermittlung der Regelbedarfe für den Hartz-IV-Satz soll offenbar auch weiterhin völlig realitätsfern erfolgen. Das geht aus dem entsprechenden Gesetzentwurf der Bundesregierung hervor. Wir brauchen endlich eine Mindestsicherung, die diesen Namen auch verdient, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer: Weiterlesen