Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemeldungen aus unserem Kreisverband

Maritta Böttcher zur Meldung über kostenloses Schulessen in Jüterbog

Zu den Meldungen über kostenloses Mittagessen erklärt die Fraktionsvorsitzende der Stadtfraktion DIE LINKE in der SVV Jüterbog und Vorsitzende des Regionalverbandes TF Süd der Partei DIE LINKE Weiterlesen


Nahbereichsstufe muss erhalten bleiben

Am 10.12.2007 wird sich der Kreistag auf Antrag der Koalitionsfraktionen (Antrag 3-1171/07-KT) mit der Landesplanung befassen. Die Linksfraktion hat auch einen Antrag eingebracht. Dazu erklärt die hiesige Landtagsabgeordnete und Mitglied des Kreistages, Kornelia Wehlan: Weiterlesen


Diana Golze (MdB) spendet ihre Diätenerhöhung

Diana Golze, Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. wendet sich an die Bürgerinnen und Bürger im Havelland, in der Stadt Brandenburg/Havel, in Potsdam-Mittelmark und in Teltow-Fläming. Weiterlesen


Gegen einseitige Debatten - Unterstützung der Agrarbetriebe in Teltow-Fläming

Zum Umgang der Landesregierung mit der Transparenz über die Direktzahlungen an Agrarbetriebe und den Überlegungen der Europäischen Kommission zur Kürzung von Agrarhilfen für Großbetriebe in Ostdeutschland, erklärt die Sprecherin für Agrarpolitik und ländliche Entwicklung der Linksfraktion im Landtag und Vorsitzende des Kreisverbandes TF, Kornelia Wehlan: Weiterlesen


SPD-Klausur lässt Fragen offen

Zum Beschluss der Kreistagsfraktion der SPD, die Kreisumlage nicht zu erhöhen und für einen möglichen ausgeglichenen Kreisetat 2008, erklärt die Kreisvorsitzende und Mitglied der Fraktion DIE LINKE, Kornelia Wehlan: Weiterlesen


Sturm im Wasserglas

Zur Presseerklärung des CDU-Kreisvorstandes, MAZ vom 7. November 2007, Seite 17, erklärt die Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende, Kornelia Wehlan: Weiterlesen


Soziale Gerechtigkeit ist unser Markenzeichen

Aus Anlass des Gründungsparteitages DIE LINKE des Kreisverbandes Teltow-Fläming am Samstag, dem 3. November 2007, erklärt die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete, Kornelia Wehlan: Weiterlesen