Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Angelika Linke bedankt sich bei den Gästen

Wer soll das bezahlen? - Das Steuerkonzept der LINKEN

Norbert Müller referiert
Das interessierte Publikum

Wer soll das bezahlen? Unter diesen Motto luden die Ludwigsfelder LINKEN zu einen Forum in ihre Geschäftsstelle ein. Daniela Trochowski (Staatssekretärin im Finanzministerium) und der Direktkandidat für den dortigen Bundestagswahlkreis 61, Norbert Müller, standen hier einem gemischten Publikum Rede und Antwort zum Steuerkonzept der LINKEN.
Fragen wie: "Kann innere Sicherheit mit Personalabbau vereinbart werden?" oder "Kann durch eine Vermögenssteuer der Finanzhaushalt gerettet werden?", wurden sachkundig und verständlich beantwortet.

In der regen Diskussion wurde aber leider auch festgestellt, dass den Wählerinnen und Wählern mehr die Positionen der LINKEN zum Steuerkonzept nahegebracht werden müssen.

Ausgestattet mit Fakten und Argumenten, aber auch mit dem Wunsch weiterhin so kompetente Gesprächspartner zu haben, bedankten sich die Ludwigsfelder mit einem herbstlichen Blumenstrauß bei ihren Gästen.

Rainer Dominok, Vorsitzender DIE LINKE. Stadtverband Ludwigsfelde


Weitere Pressemeldungen


Dr. Kirsten Tackmann MdB

Politischer Wille beim Staatsziel Tierschutz fehlt

„Tr... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann MdB

Wolfsfreie Zonen sind rechtswidrig

Die... Weiterlesen